Startseite / Aktuelles / Die Acrylcolor-Technologie und ihre Vorteile

Die meisten Menschen assoziieren mit PVC-Fenstern immer noch hauptsächlich die weiße Farbe. Auf dem Markt sind ferner Profile erhältlich, die mit einer speziellen Folie überzogen sind, die die Struktur und Farbe von Holz nachahmt. Immer häufiger entscheiden sich die Kunden jedoch für Fenstern in anderen Farben, deren Profile mit Acrylcolor beschichtet sind. Diese Lösung bietet viel mehr Vorteile als nur die Möglichkeit, die Profilfarbe an die Fassadenfarbe anzupassen.

Worauf beruht die Acrylcolor-Technologie?

Die die Acrylcolor-Technologie ist seit über vierzig Jahren bekannt. Da die natürliche weiße Farbe von PVC-Profilen nicht jedem gefällt und die Folie, die die Struktur von lackiertem Holz imitiert, nicht immer gut ankommt, musste eine effektive Lösung gefunden werden, die es ermöglicht, die Fenster in jeder beliebigen Farbe einzufärben. Für Liebhaber der klassischen weißen der PVC-Fenster ist es auch weiterhin möglich, die Profile in dieser Ausführung zu belassen. Eine Acrylcolor-Beschichtung bietet ihnen zusätzlichen Schutz vor den schädlichen Auswirkungen der Sonneneinstrahlung.
Die Gealan-Acrylcolor-Fensterprofile werden im Wege der Coextrusion hergestellt. Auf diese Weise wird das PVC-Profil dauerhaft mit Acrylglas in einer beliebigen Farbe verschmolzen. Bei der thermischen Verarbeitung verbindet sich die weiße flüssige PVC-Schmelze untrennbar mit der flüssigen Acrylschmelze, die gleichmäßig über die Oberfläche des gesamten Profils verteilt wird. Zum Schluss verlässt das fertige zweifarbige PVC-Profil die Extruderdüse. Polierwalzen glätten die Oberfläche des Profils perfekt und verleihen ihm ein edles Aussehen. Es sei daran erinnert Wir möchten an dieser Stelle erneut hervorheben, dass Acrylglas der widerstandsfähigste Kunststoff der Welt ist. Aus diesem Grund garantiert das Verfahren nicht nur eine schöne, dauerhafte Farbe des Profils, sondern erhöht zusätzlich seine Widerstandsfähigkeit gegen verschiedene äußere Faktoren. Es ist mit Sicherheit die dauerhafteste Methode zur Einfärbung von Fensterprofilen.

Acrylcolor – eine umfangreiche Farbpalette

Unsere Kunden möchten eine Auswahl haben. So ist es kein Kein Wunder, dass wir mehrere Optionen haben wollen, auch wenn es nur um die Farbe des Fensterprofils handelt. Die Farbpalette der in der Acrylcolor-Technologie hergestellten Profile wird ständig den hohen Anforderungen der Kunden angepasst und entsprechend den aktuellen Markttrends erweitert. Wir können aus über 60 Farb-Designs wählen – von verschiedenen Grau-, Silber- und Brauntönen bis hin zu avantgardistischen Farben wie Blau, Rot oder Gelb.

Erwähnenswert ist auch, dass sich die Farbe von Profilen, die mit der Acrylcolor-Technologie hergestellt wurden, dank der beispiellosen Haltbarkeit von Acryl und der Beständigkeit gegen äußere Faktoren im Laufe der Jahre nicht verändert, selbst wenn sie intensiver Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. So sind auch beim schrittweisen Austausch von Fenstern keine Farbunterschiede zwischen den neuen und alten Fensterprofilen sichtbar.

Acrylcolor-farbpalette

RAL 7015

RAL 7016

RAL 7016

RAL 7040

RAL 8014

RAL 9007 – SILBER

RAL 9005

RAL 6009

RAL 6009

RAL 7039

DB703

DB703

RAL 9006

ral 8022

RAL 8022

Acrylcolor Fensterprofile – mehr als nur eine schöne Optik

Die Ästhetik ist nur einer der vielen Gründe, warum sich die Kunden immer häufiger, für Fensterprofile in Acrylcolor-Technologie zu entscheiden. Durch die Verschmelzung von PVC-Profilen mit Acrylglas erhalten wir ein Material, das besonders kratzfest ist. Selbst wenn aus irgendeinem Grund Kratzer auf der Oberfläche des Profils entstehen, können sie mit einem Scheuertuch und etwas Wasser leicht entfernt werden. Ein paar Bewegungen genügen, damit die Kratzer für immer verschwinden.

Nicht umsonst wird Acrylglas schon seit Jahren in der Automobilindustrie eingesetzt, zum Beispiel bei der Produktion von Rückleuchten. Dank der Acrylcolor-Technologie haben die Fenster eine glatte, porenfreie Oberfläche mit einem perfekten, matten Farbton. Sie sind schwer zu beschädigen oder zu zerkratzen und sind weniger anfällig für Staub und Schmutz. Es kommt zu keinem Absplittern oder Abblättern. Infolgedessen altern sie langsamer und halten länger.

Fenster in Acrylcolor-Technologie sind außerdem äußerst pflegeleicht und erfordern keine besondere Behandlung. Einfachste Reinigungsmittel oder hausgemachte Putzmittel reichen aus, um den Schmutz von der glatten Oberfläche zu entfernen. Außerdem benötigen sie dank ihrer hohen Haltbarkeit keine zusätzliche Wartung.

Die bereits erwähnte UV-Beständigkeit des Materials verleiht den Kunden zudem die Gewissheit, dass das Profil bei längerem Kontakt mit Sonnenlicht keine Verfärbungen aufweist.

Die Oberfläche der Acrylcolor-Primer lässt nur Infrarotstrahlung durch, wodurch das Problem der Erwärmung des Fensterprofils deutlich reduziert wird. Selbst an den heißesten Tagen muss man also nicht befürchten, dass sich die Fensterrahmen verformen. Außerdem macht die Technologie der Acrylfärbung es unmöglich, einen Unterschied zwischen dem Erwärmungsgrad von weißen und dunklen Profilen zu erkennen.

Zudem können die mit der Acrylcolor-Technologie eingefärbten Profile problemlos recycelt werden. Die Fenster werden entsprechend gereinigt, anschließend wird aus dem gewonnenen Material ein Granulat gewonnen, das zur Herstellung verschiedener Produkte verwendet werden kann.