Aluminiumfenster
Ecofutural


Aluminiumfenster
Imperial


Aluminiumfenster
Superial

Aluminiumfenster

Aluminiumfenster von Ekoplast sind schlank und leicht, optimal wärmegedämmt und vor allem überraschend vielseitig einsetzbar. Die Aluminiumrahmen werden sich in jedem, auch im gewagtesten Projekt bewähren, in dem andere Fenstertypen aufgrund ihrer Einschränkungen nicht eingesetzt werden können. Das Dreikammersystem ist zum Konstruieren von Außentüren, Fenstern, aber auch von Wintergärten, Überdachungen, Fassaden, etc. vorgesehen.

Vielseitigkeit und ästhetische Vorzüge werden durch das Montagesystem von Füllungen (von 4 bis 51 mm), Markenbeschläge und eine breite Palette von Schwellenlösungen gewährleistet. Darüber hinaus ist es möglich, den Flügel auf die Größe des Fensters abzustimmen und den Flügel je nach Beschlag anzupassen – wir bieten Flügel für typische Aluminiumbeschläge sowie für Beschläge von PVC-Fenstern an.

Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale von Aluminiumfenstern

Verschiedene ISO-Anwendungen – verschiedene Breiten

(Altbau/Monoblock)

Einsatzmöglichkeiten für Altbaufenster

Das Altbaurahmensystem ermöglicht den Einbau von Fenstern ohne Demontage der alten Rahmen.

Modernes Design

Modernes und exklusives Design der Aluminium-Außenflächen

Inspirationsgalerie

Farbgebung

mehr als 180 RAL-Farben stehen Ihnen zur Verfügung

Technische Daten

ECOFUTURAL

SUPERIAL

IMPERIAL

Wärmedurchgangs-
koeffizient

Uw ≥ 1,0 W/m2K

Uw ≥ 1,2 W/m2K

Uw ≥ 1,3  W/m2K


Energiebilanz
(SW)

Sw ≥ 0,35

Sw ≥ 0,35

Sw ≥ 0,35


Schallschutz

33 – 46 dB

33 – 46 dB

33 – 46 dB


Glaspaket

UG ≥ 0,4 W/m2K

UG ≥ 0,4 W/m2K

UG ≥ 0,4 W/m2K


Sicherheit

RC2

RC2

RC2


EPDM-Dichtungen

System mit 3-facher Dichtung

System mit 2-facher Dichtung

System mit 2-facher Dichtung


Wärmedämmschaum

Ja, thermische Einlage

Nein

Nein


Profilbreite

65 mm

75 mm

65 mm


Monoblock

Ja

Ja

Ja


Altbaufenster

Ja

Ja

Ja

Presse

Aktuelles

Sprechen Sie uns an

Kontakt

EKOPLAST S.A. führt ein aus europäischen Fonds kofinanziertes Projekt durch